BFH-Zentrum Technologien in Sport und Medizin

8. Juni 2015 -
15:00 to 18:00

Das BFH-Zentrum Technologien in Sport und Medizin vereint Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten verschiedener Institute. Ziel ist es, das Know-how mit Industriepartnern zu teilen und Innovationen voranzutreiben.

Das neue BFH-Zentrum betreibt Forschung und Entwicklung im Bereich der Mikrotechnologie – am Puls der Wirtschaft und im Dienste des Menschen. Im Mittelpunkt stehen die Anwendungsbereiche Leistungssport, Prävention, Rehabilitation und Medizintechnik. Lesen Sie mehr dazu in unserem Magazin hitech, welches Sie gerne kostenlos bestellen oder abonnieren können.

Sportcluster unterstützt diese Initiative. Damit werden TechnologieTransfer zwischen Akademie und Industrie vereinfacht.

 


 

Kick-off BFH-Zentren

Innovative und praxisrelevante Lösungen für aktuelle Herausforderungen – das ist das Ziel der Forschung und Entwicklung an der Berner Fachhochschule BFH. Viele dieser Herausforderungen erfordern neue, oft interdisziplinäre Ansätze. Deshalb bündelt und vernetzt die BFH ihre Ressourcen zu ausgewählten Fragestellungen in den vier BFH-Zentren Technologien in Sport und Medizin, Soziale Sicherheit, Nahrungsmittelsysteme und Holz – Ressource und Werkstoff. Am 8. Juni 2015 wird der Startschuss für die BFH-Zentren gegeben.